Artikel mit dem Tag "spielenacht"



Vom 07. auf den 08. Juli fand die traditionelle große Spielenacht in der Turnhalle des SJG statt. Wir starteten mit mehreren Geländespielen im Stadtpark. Im Laufe des Abends gab es viele verschiedene Angebote, wie das Burgenspiel oder das Schmugglerspiel im Dunkeln, aber auch Wavebord fahren, Fußball spielen oder Gesellschaftsspiele spielen. Insgesamt war es mal wieder eine sehr lange und aktive Nacht mit viel Spaß.
Vom 29. auf den 30. April haben wir in der Turnhalle des Sankt-Joseph-Gymnasiums eine Spielenacht organisiert und durchgeführt. Dort waren über 60 Kinder unter Betreuung von etwa 20 Leitern dabei. Von Samstagnachmittag bis Sonntagmorgen hatten wir die ganze Turnhalle zur Verfügung und so die Möglichkeit, diese und das gesamte Material wie z.B. die Matten und Trampoline auf viele unterschiedliche Weisen zu nutzen und uns frei auszutoben. Zum Beispiel wurde auch das inzwischen etablierte...
Dieses Jahr fand am 01.10. unsere alljährliche Mitgliederversammlung statt, verbunden mit einer Spielenacht. Nach einem spannenden Geländespiel fing dann die Versammlung an, in der Theresa Michael und Tobias Bohl als neue Pfarrleiter gewählt wurden und so jetzt zusammen mit Pater Schacknies, Henrike Schmidt und Anna Maria Hofer die Pfarrleitung bilden. Als Elternvertreter wurden Bruno Hofer und Kerstin Grüner wiedergewählt. Anschließend gab es dann Pizza im Jugendheim und nach vielen...
Und wieder fand vom 11.03. auf den 12.03.2016 eine große Spielenacht in der Turnhalle des St. Joseph-Gymnasiums statt. Alle interessierten Kinder konnten vom Nachmittag bis zum nächsten Morgen mit großen Geländespielen, Gesellschaftsspielen, vielen Sportangeboten und einem gruseligen Gruppenspiel abends im Dunkeln gemeinsam eine lustige, aufregende und abwechslungsreiche Zeit erleben. Das Konzept der Spielenacht, das wir nun schon seit unserer Gründung im Oktober 2014 auf Grund der großen...
Am 14.03. auf den 15.03.2015 fand eine große Spielenacht in der Turnhalle des St. Joseph-Gymnasiums statt. Alle interessierten Kinder konnten vom Nachmittag bis zum nächsten Morgen mit großen Geländespielen, Gesellschaftsspielen und einfach ganz vielen Geräten und Spielsachen aus der Turnhalle ihre Zeit verbringen.